Kinder Kochwerkstatt – Weckmänner und Weckfrauen – Bonn

Kochwerkstatt – Marmeladenfabrik

Hier wird gekocht und gebacken, bis die Töpfe dampfen. Dieser Termin ist ein Klassiker! Backt heute mit süßem Hefeteig Weckmann, Weckfrau oder eine Martinsgans – ganz nach euren Wünschen. Ob Lutscher oder die klassische Pfeife im Arm, Nüsse als Knöpfe, geflochtene Zöpfe oder Haare aus Mandelsplitter¿ Heute seid ihr die Bäckermeister! Mit der Kennziffer „79.KO.2.3“ bitte verbindliche Anmeldung an der Info in Bonn oder per E-Mail an events-bonn@knauber.de (max. 10 Teilnehmer).

Kochwerkstatt – Für Kinder ab 6 Jahren – Knauber – Bonn-Endenich

Weckmänner und Weckfrauen – Hier wird gekocht und gebacken, bis die Töpfe dampfen. Dieser Termin ist ein Klassiker! Backt heute mit süßem Hefeteig Weckmann, Weckfrau oder eine Martinsgans – ganz nach euren Wünschen. Ob Lutscher oder die klassische Pfeife im Arm, Nüsse als Knöpfe, geflochtene Zöpfe oder Haare aus Mandelsplitter¿ Heute seid ihr die Bäckermeister! Mit der Kennziffer „79.KO.2.3“ bitte verbindliche Anmeldung an der Info in Bonn oder per E-Mail an events-bonn@knauber.de (max. 10 Teilnehmer).

Kochwerkstatt – Für Kinder ab 6 Jahren – Knauber – Bonn-Endenich

Leckere Knolle – Die Kartoffel ist das Grundnahrungsmittel schlechthin. Von Pommes über Bratkartoffel bis zum saftigen Gnocchi, die Auswahl an Rezepten ist unschlagbar!

Und jetzt im Oktober hat die Kartoffel auch Erntesaison… Wir probieren uns an der Kartoffel und kochen z.B. Fächerkartoffeln mit Kräuterdip und selbst gefertigter Salzmischung.

Mit der Kennziffer „70.KO.2.2“ bitte verbindliche Anmeldung an der Info in Bonn oder per E-Mail an events-bonn@knauber.de (max. 10 Teilnehmer).

Wir freuen uns auf dich!

Familienfest Kloster Heisterbach (Sept. 2019)

Familienfest Kloster Heisterbach

Am Sonntag, den 15. September 2019 lädt Haus Heisterbach wieder alle Kleinen und Großen, von 11.00-18.00 Uhr zum Familienfest ein.

Das Familienfest rund um Haus Heisterbach hat eine lange Tradition. Die „bunte Vielfalt“ der Region zeigt sich am Sonntag, 15. September, 11.00-18.00 Uhr, unter anderem beim siebenstündigen abwechslungsreichen Bühnenprogramm für jedermann. Die festliche Eröffnung wird vorgenommen von Landrat Sebastian Schuster, Stv. Bürgermeisterin Cornelia Mazur-Flöer, Nicole Westig MdB, Katharina Gebauer MdL und Annette Trayser, Vorsitzende Plansecur-Stiftung.

Anschließend startet das abwechslungsreiche Bühnenprogramm mit diversen Mit-mach- Aktionen und verschiedenen Musik und Tanzgruppen aus der Region wie zum Beispiel der RSG Big Band und Samba Band, ein Zauberclown, Luftakrobatik, Line Dance und Flamenco Kids und vielen mehr. Den Abschluss macht die regional bekannte Country and Rock n Roll Band “The two strokes and friends”. Das gesamte Programm finden Sie hier.

Informationsstände sozialer Einrichtungen wie die Häuser der Jugend, dem Probsthof oder dem Kinderschutzbund Sankt Augustin bis hin zu Kunst- und Handwerkerstände aus der Region laden zum Anschauen und Mitmachen ein. Die Rollende Waldschule und ein Falkner mit verschiedenen lebenden Greifvögeln informiert den ganzen Tag. Und wer hier noch nicht fündig geworden ist, kann auf dem Haushalts-, Kleider- und Bücherflohmarkt mit mehr als 10.000 Büchern stöbern. Spielzeug, Möbel sowie Kinderbekleidung zu günstigen Preisen wird im „Heisternestchen – Second-Hand für kleine Leute“ angeboten. An den Informations- und Beratungsständen von Haus Heisterbach und der Freiwilligenagentur „Forum Ehrenamt“ stehen Mitarbeiter den ganzen Tag für Gespräche bereit.

Im Kinderland können sich die Kleinen an zahlreichen Spielstationen vergnügen und viele spannende Dinge ausprobieren.

Kulinarisch wird einiges geboten: Ob am Grill mit Spanferkel, chinesische Reispfanne und syrischen Spezialitäten bis hin zu frischen Waffeln und selbstgebackenem Kuchen, für jeden ist etwas dabei. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist das Jubiläumsbier.

Direkt am Stand der „Sevenmountains Brewery“ erlebt man den Brauvorgang und kann direkt vor Ort verkosten.

Wie jedes Jahr verspricht eine Tombola fantastische Preise. Alle 800 Preise wurden von Unternehmen aus der Umgebung gespendet. Der gesamte Gewinn des Familientages kommt Haus Heisterbach zugute.

Der Eintritt ist wie immer kostenlos.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit der DB Regionalbahn (RB 27) erreichen Sie von Koblenz oder Köln kommend immer den Haltepunkt „Niederdollendorf“. Von dort bringt Sie die Buslinie 520 bis vor die Haustüre Heisterbach. Mit dem DB Regionalexpress (RE 8) erreichen Sie den Haltepunkt „Königswinter“. Von hier fährt Sie die Buslinie 521 zum Busbahnhof Oberpleis und von dort mit der Linie 520 Richtung Niederdollendorf zur Haltestelle „Kloster“ (Heisterbach).

Von Bonn oder Bad Honnef aus erreichen Sie Heisterbach mit der Straßenbahn „Linie 66“. Um unnötige Fußwege zu vermeiden, steigen Sie am besten in „Oberdollendorf“ um in den Bus „520“. In Heisterbach hält der Bus direkt vor der Haustüre, bzw. dem Portal.

Die Fahrplanauskunft des VRS (Verkehrsverbund Rhein-Sieg) oder der KVB(Kölner Verkehrsbetriebe) liefern Ihnen Daten zur Anreise.

Kochen mit Kindern – Sommerferien Kochschule – Bonn

Katholische Familienbildungsstätte

Sommerferien Kochschule

für Eltern mit Kindern von 8 – 12 Jahren Selber Kochen bringt Spaß am Essen Für Eltern mit Kindern von 8 – 12 Jahren
In diesem Sommer Kochkurs erhalten die Kinder Grundkenntnisse einer gesunden und leckeren Ernährung. Das Interesse für die Natur, wo und zu welcher Jahreszeit die Pflanzen wachsen, die Lebensmittel herkommen, ist eines unserer Themen. Bei einem Besuch auf dem Bonner Markt werden wir uns viele Anregungen holen.
Die Kinder erlernen den Umgang mit dem richtigen Handwerkszeug in der Küche, z.B. wie man Gemüse schneidet, Eier trennt und wie Küchenregeln die Arbeit beim Kochen und Aufräumen erleichtern.
Dabei spielen gegenseitige Wertschätzung und Teamarbeit eine große Rolle.
Beim gemeinsamen Essen am hübsch gedeckten Tisch sind Rituale und Tischkultur wichtig. Wir bereiten täglich einen Vormittags- Snack zu, danach kochen wir gemeinsam ein leckeres 3 Gänge Menü mit Lieblingsgerichten, wie Möhrenravioli, Käsespätzle, Köttbullar (schwedische Hackbällchen ) mit Kartoffelpüree, Reibekuchen mit Apfelkompott, natürlich auch die selbstgemachte Pizza und
leckere Desserts, wie Kuchen, Waffeln oder cup cakes.
Am letzten Tag erstellen wir ein köstliches Sommer- Buffet, zu dem die Eltern eingeladen sind.
Die Kinder lernen selbständig eine Mahlzeit mit und ohne Rezept zuzubereiten, so dass sie alles Erlernte mit viel Selbstvertrauen und Kreativität zu Hause nachkochen können.
Bitte pflegeleichte Kleidung, am Besten ein abgetragenes T-Shirt, bequeme Schuhe, eine Schürze, für eventuelle Reste und eine Dose mitbringen.
Referent/in: Theresia Minossi (Ernährungsberaterin)
Zeitraum: Mo., 15.07.2019 – Fr., 19.07.2019
5 x | 08:30 – 13:45 Uhr | 35 Unterrichtsstunden
Ort:
Kath. Familienbildungsstätte
Lennéstraße 5
53113 Bonn
Gebühr: 140,00 € (für einen Erwachsenen und ein Kind)

Posten:

Gebühr Erwachsene: 105,00 €
Gebühr 2. Kind: 35,00 €
Lebensmittelumlage: 35,00 €

Zusatzinformation: Bitte zum Kochen pflegeleichte Kleidung (z. B. abgetragenes T-Shirt), bequeme Schuhe, eine Schürze und Behälter für Kostproben oder Reste mitbringen.
Eventuelle Lebensmittelunverträglichkeiten geben Sie bitte unbedingt bei der Anmeldung mit an!
Kursnummer: 6209134

Kinder Kochwerkstatt – Marmeladenfabrik – Bonn

Kochwerkstatt – Marmeladenfabrik

Marmeladenfabrik – Hier wird gekocht und gebacken, bis die Töpfe dampfen. Beeren haben gerade Hochsaison und eine selbst gekochte Marmelade auf frischem Hefezopf ist mit nichts auf der Welt zu überbieten.
Wir freuen uns auf viele Marmeladenköche, die mit uns den Sommer ins Glas zaubern. Ganz nebenbei lernt ihr die nötigen Basics für kleine Hobbyköche.
Mit der Kennziffer „39.KO.1.5.“ bitte verbindliche Anmeldung an der Info in Bonn oder per E-Mail an events-bonn@knauber.de (max. 10 Teilnehmer).

Kochen mit Kindern – Sommerparty – Bonn

Katholische Familienbildungsstätte
Für Eltern mit Kindern ab 8 Jahren
Die Sommerferien beginnen bald. Und damit die Zeit zum Feiern im Grünen! Heute bereiten wir ausgefallene Sommersnacks zu: Wurst-Lollies, ein Gurkenkrokodil, Schokopudding und eine fruchtig frische Aquarium-Bowle. Bitte eine Schürze für eventuelle Reste und eine Dose mitbringen.
Referent/in: Monika Hülsken-Stobbe (Kochreferentin)
Zeitraum: Sa., 08.06.2019, 10:30 – 14:15 Uhr
Ort:
Kath. Familienbildungsstätte
Lennéstraße 5
53113 Bonn
Gebühr: 23,00 € (für einen Erwachsenen und ein Kind)

Posten:

Gebühr Erwachsene: 15,00 €
Gebühr 2. Kind: 8,00 €
Lebensmittelumlage: 8,00 €

Zusatzinformation: Eventuelle Lebensmittelunverträglichkeiten geben Sie bitte unbedingt bei der Anmeldung mit an!
Bitte eine Schürze und – für eventuelle Reste – eine Dose mitbringen.
Kursnummer: 6209135

Hofführung Schneiders Obsthof – Wachtberg

Schneiders Obsthof

Sonnige Stunden auf dem Obsthof

Da kann man was erleben! Haben Sie schon mal gesehen, wie die Erdbeeren eigentlich zu ihrem Wasser kommen? Oder wie Himbeeren sich den Weg nach oben bahnen? All das kann man jetzt live auf unserem Hof miterleben. Und ein Stück Kuchen gibt es natürlich auch!
Im wunderschönen Drachenfelser Ländchen kann man jetzt 2 Stunden wie ein Obstbauer verbringen. Wir fahren Sie auf einige unserer Felder und erklären dort unsere Arbeit. Sie erfahren, wie unsere fleißigen Hummeln die Blüten bestäuben und wie wir dafür sorgen, dass es den Pflanzen in ihrer Entwicklung an nichts mangelt.
Anschließend sagen wir unseren Kühen noch kurz „Hallo“ und schließen die Führung mit einem erfrischenden Glas Apfelsaft aus eigener Herstellung und einem leckeren Stück Kuchen ab.
Anmeldungen bitte an: info@schneiders-obsthof.de
Hofführung am 25. Mai, 10Uhr und 1. Juni, 10Uhr
Erwachsene 6€, Kinder unter 12 Jahren 3€

Ostereier bemalen auf dem Bonner Wochenmarkt

Ostereier bemalen auf dem Bonner Wochenmarkt

Mit der Aktion „Ostereier bemalen“ wird das Osterfest auf dem Wochenmarkt Bonn eingeläutet.
Am Mittwoch, den 17.04.2019, von 14 Uhr bis 17 Uhr, auf dem Marktplatz vor dem Obelisken, sind malbegeisterte kleine und große Wochenmarktbesucher herzlich eingeladen, die Pinsel zu schwingen, um Ostereierkunstwerke zu entwerfen.
Hierzu hat die Deutsche Marktgilde zwei Dozentinnen von der Jugendkunstschule (artefact Bonn) auf dem Wochenmarkt eingeladen,
um den Kindern und auch den Erwachsenen verschiedene Techniken zu zeigen, wie sie kunstvoll Ostereier bemalen können.
Anschließend dürfen die Kinder ihr bemaltes Ei mit nach Hause nehmen.
 

Ostereier bemalen auf dem Bonner Wochenmarkt

Ostereier bemalen auf dem Bonner Wochenmarkt

Mit der Aktion „Ostereier bemalen“ wird das Osterfest auf dem Wochenmarkt Bonn eingeläutet.
Am Mittwoch, den 17.04.2019, von 14 Uhr bis 17 Uhr, auf dem Marktplatz vor dem Obelisken, sind malbegeisterte kleine und große Wochenmarktbesucher herzlich eingeladen, die Pinsel zu schwingen, um Ostereierkunstwerke zu entwerfen.
Hierzu hat die Deutsche Marktgilde zwei Dozentinnen von der Jugendkunstschule (artefact Bonn) auf dem Wochenmarkt eingeladen,
um den Kindern und auch den Erwachsenen verschiedene Techniken zu zeigen, wie sie kunstvoll Ostereier bemalen können.
Anschließend dürfen die Kinder ihr bemaltes Ei mit nach Hause nehmen.