Biervielfalt für Einsteiger – Bonn

Biervielfalt für Einsteiger

Für alle, denen die internationale Biervielfalt bislang noch neu ist, bietet sich ab sofort alle zwei Monate die Gelegenheit, sich in einem lehrreichen und unterhaltsamen Tasting an die Geschmackswelt des Bieres heranführen zu lassen.
Dabei werden 6 Bierproben á ca. 0,15 l verkostet. Außerdem werden Brot und Wasser zum neutralisieren gereicht. Veranstaltungsort ist die Bar Balthasar
Reservierungen bitte per Nachricht im Kontaktbereich dieser Webseite.
Teilnehmerzahl: Mindestens 8.
Das Tasting wird von Stephan Hilbrandt „Weltmeister der Sommeliers für Bier“ durchgeführt.
Foto: © Irmelamela / stock.adobe.com

Plenum der Initiative für einen Ernährungsrat Bonn und Umgebung

Plenum der Initiative für einen Ernährungsrat Bonn und Umgebung

Das Plenum steht allen offen und dient dem Austausch und der Vernetzung. Jedes Plenum läuft so ab:
START 18.30 Uhr

  • -Einführung: Was ist ein Ernährungsrat und was tut die Initiative für einen Ernährungsrat für Bonn und Umgebung? (15 Minuten)
  • Verteilung der Rollen ( Protokoll, Moderation, Zeit, Visualisierung, Pflege der TN-Liste) (5Min.)
  • Sammlung von TOPs (die TOPs werden ja vor dem Plenum gesammelt, hier auch noch zusätzlich? Es könnte evtl. den Rahmen sprengen) und
  • Verabschiedung der TO (5 Min.)

Beginn des Plenums um 19.00Uhr

  • Berichte der Gruppen und Begrüßung neuer Gruppen ( insgesamt max. 30 Min.)
  • Berichte von Gästen (15Min. pro Gast)

PLANUNGSPHASE IN GRUPPEN UND GESPRÄCHE MIT DEN GÄSTEN (30 Minuten)

  • Zusammenfassung, nächste Schritte und Termine der Gruppen (10 Min.)
  • Abschied (5 Min.)

ENDE 20.30Uhr

Whisky Seminar in Bonn

Whisky Seminar in Bonn

Das Whisky Seminar ist die richtige Veranstaltung für all jene, die mehr über Whisky erfahren möchten und einige gute Tropfen probieren möchten. Egal ob Whiskyeinsteiger oder fortgeschrittener Whiskyexperte: sie werden viel interessantes über das ‚Wasser des Lebens‘ erfahren und einige neue Whiskys entdecken.

Zu Beginn des Seminars lernt ihr bei einem ersten Glässchen Whisky die anderen Teilnehmer kennen. Ihr werdet am Anfang in die sensorische Vielfalt von Whiskys eingeführt und lernt den Whisky so zu verkosten, dass Ihr seine Feinheiten und seinen Stil kennenlernt. Dabei hilft eine Aromaprobe, die Euch hilft, die unterschiedlichen Whiskyaromen kennenzulernen und zu unterscheiden.

Im Laufe des Abends verkostet und vergleicht Ihr 10 verschiedene Whiskys. Dabei lernt Ihr die stilistischen Unterschiede der Whiskyregionen kennen und Whiskys anhand ihres Geschmacks zu unterscheiden. Dabei helfen Euch umfangreiche Informationen zur Herstellung von Whiskys und eine Einleitung in die Geschichte und die Besonderheiten der wichtigsten Whiskyregionen. Beim Whisky Seminar bekommt Ihr keine Frontalvorträge – der Seminarleiter richtet sich nach Euren Interessen und beantwortet alle Eure Fragen zu Whiskys. Damit Ihr eine Grundlage habt, wird zur Halbzeit eine ordentliche Brotzeit serviert.

Das Whisky Seminar ist die richtige Veranstaltung für all jene, die mehr über Whisky erfahren möchten und einige gute Tropfen probieren möchten. Egal ob Whiskyeinsteiger oder Whiskyexperte: Sie werden viel interessantes über das ‚Wasser des Lebens‘ erfahren und einige neue Whiskys entdecken.

  • die Verkostung von 10 Whiskys aus der ganzen Welt
  • es wird eine ordentliche Brotzeit als Grundlage für die Whiskys gereicht
  • Seminarleiter ausgebildeter Sommelier
Enthalten
  • eine sensorische Einführung in die Welt der Whiskys
  • eine Aromaprobe um die vielfältigen Aromen der Whiskys zu entdecken
  • die Verkostung von 10 Whiskys aus der ganzen Welt
  • Hintergrundinformationen zur Herstellung von Whiskys
  • einen Überblick über die wichtigsten Whiskyregionen
  • Informationen zu Whiskyetiketten, um Whiskys leichter auswählen zu können
  • es wird eine ordentliche Brotzeit als Grundlage für die Whiskys gereicht
  • ein Handbuch, in dem die wichtigsten Seminarinhalte zum Nachlesen für zu Hause zusammengefasst sind
Dauer 3 Stunden
Teilnehmer Mindestteilnehmerzahl 8. Maximale Teilnehmerzahl 22.

Gin Seminar – Bonn

Gin Seminare in Bonn

Unser Gin Seminar in Bonn ist die richtige Wahl für alle, die mehr über die weltbekannten Wacholderschnäpse erfahren möchten. Du wirst eingeführt in die Herstellung von Gin, entdeckst Gins aus der ganzen Welt und lernst das richtige Tonic Water zum Gin zu finden. Du benötigst keinerlei Vorwissen, nur ein gesundes Interesse an Gin. Du wirst in leicht verständlicher Sprache durch die Welt des Gins geführt, unterschiedliche Stile von Gin kennenlernen und in die Aromenvielfalt von Gin eingeführt.

Beim Gin Seminar in Bonn ist folgendes enthalten:

  • eine sensorische Einführung in die Welt des Gins
  • eine Aromaprobe um die vielfältigen Aromen von Gins zu entdecken
  • die Verkostung von 10 hochwertigen Gins mit den passenden Tonic Waters
  • die Verkostung von Gins aus Deutschland, England, den Niederlanden, Spanien und Argentinien
  • eine Einleitung in die Herstellung von Gin
  • eine Übersicht zu den wichtigsten Gin Herstellern und Stilen
  • Informationen zu Gin Etiketten, um im Supermarkt Gin leichter auswählen zu können
  • eine ordentliche Brotzeit als Grundlage für die Gins
  • ausreichend Wasser und Tonic Water
  • ein Handbuch, in dem die wichtigsten Seminarinhalte zum Nachlesen für zu Hause zusammengefasst sind

Das Gin Seminar in Bonn findet in einem separaten, gemütlichen Raum des urigen Restaurants ‚ANNO Tubac‘ statt, der sich für den Abend in unsere private Gin Tonic Bar verwandelt. Gemeinsam mit anderen Gin-Liebhabern werdet Ihr zu Beginn des Seminars in die sensorische Vielfalt des Gins eingeführt. Ihr lernt die verschiedenen ‚Botanicals‘ (Gewürze, Wurzeln und Beeren) kennen, die für hochwertige Gin verwendet werden. Um diese auseinanderzuhalten führt Euer Gin Experte mit Euch eine Aromaprobe durch.
Im Laufe des Abends lernt ihr 10 verschiedene Gins aus der ganzen Welt kennen. Ihr erfahrt dabei viel über die Geschichte des Gins, die wichtigsten Hersteller und Gin Regionen sowie die Herstellung eines guten Gins. Der Höhepunkt ist eine Gin und Tonic Probe, bei denen ihr Gin mit verschiedenen Tonic Waters probiert. Dabei erfahrt Ihr welches Tonic Water zu welchem Gin passt und Ihr lernt neue Lieblings Gin und Tonic Kombinationen kennen. Beim Gin Seminar in Bielefeld bekommt Ihr keine Frontalvorträge – der Seminarleiter richtet sich nach Euren Interessen und beantwortet alle Eure Fragen zu Gins. Damit Ihr eine Grundlage habt, wird zur Halbzeit eine ordentliche Brotzeit serviert.
Mindestteilnehmerzahl für jedes Seminar sind 8 Personen. Maximal können 20 Personen an den Gin Seminaren teilnehmen.

Heilende Gewürze – Freunde der Ärzte und Stolz der Köche – Bonn

VHS Bonn

Schon Kaiser Karl der Große sagte: „Gewürze, der Freund der Ärzte und der Stolz der Köche.“ Um Gewürze wurden Kriege gefochten und auf der Suche nach ihnen neue Länder entdeckt. In der Antike und noch Jahrhunderte später waren Gewürze oft wertvoller als Gold. Heute sind es die Medizin und Ernährungswissenschaft, die auf Schatzsuche gehen und den unfassbaren Reichtum der Gewürze an gesundheitsfördernden Substanzen entdecken. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Bevölkerung von Ländern und Regionen, in denen viele Gewürze in der alltäglichen Nahrung verwendet werden, weniger oft an bestimmten Krankheiten leidet. In diesem Seminar wird die Geschichte des Gewürzhandels geschildert, werden Portraits verschiedener Gewürzpflanzen dargestellt, Indikationen einzelner Gewürze besprochen, Kostproben verschiedener Gewürze und Anregungen für Rezepte gegeben.
Wegbeschreibung unter:  https://www.vhs-bonn.de/page_/Serve/download/ID/585/f/lageplan-vhs-bonn-im-haus-der-bildung.pdf

Kursnummer 7812
Dozentin Carolin Strecke
Datum Freitag, 06.12.2019 17:00–20:15 Uhr
Plätze min. 6 / max. 10
Entgelt 27,37 EUR inklusive 2 EUR für Gewürze. 21,59 EUR (ermäßigt)
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 2.49
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 2.49

Tgi"bbq"f – Thank Good it´s BBQ Friday (jeden 1. Freitag/Monat) – Bonn

BonnGas

Wir haben Lust auf BBQ. Wir können davon nicht genug bekommen und möchten diese Leidenschaft mit euch teilen.
Ab sofort werden wir immer am ersten Freitag (eine Ausnahme stellt der erste Freitag im März dar, da es sich dabei um das Karnevalswochenende und um einen Ausnahmezustand im Rheinland handelt – daher im März am 2. Freitag des Monats) eines Monats ein:
Thank Good it´s Friday BBQ veranstalten. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr gibt es leckeres vom Grill und einen kühlen Drink dazu.
Wir freuen uns auf:
*Kunden
*BBQ – Interessierte
*Geschäftspartner
*Lieferanten
*alle die Spaß an unserem Lieblingshobby haben
Das ganze ohne Anmeldung und vor allem kostenfrei. Kommt vorbei und startet mit uns gemeinsam und bei netten BBQ Gesprächen ins Wochenende. Wir freuen uns auf euch …

Aufbauseminar: Käse Land Frankreich – Bonn

VHS Bonn

In dem Aufbauseminar erfahren Sie einiges über die Käsehochburg. Frankreich hat von allem etwas zu bieten. Aufgrund der abwechslungsreichen Landschaft bietet Frankreich die größte Käsevielfalt. Ob den berühmten Roquefort aus den Pyrenäen, feinste Ziegenkäse von der Loire, edlen Weichkäse wie den Brie de Meaux oder den beliebtesten Käse Frankreichs, den Comté-Käse aus dem Französischen Jura. Sie erfahren was es mit dem Echtheitssiegel AOP auf sich hat und vieles mehr. Im Anschluss findet eine Käseverkostung statt, bei der Brot und Wasser gereicht werden. Die Teilnahme an diesem Seminar ist auch möglich, wenn kein Basisseminar gebucht wurde. Bitte bringen Sie eine Vorratsdose für mögliche Reste und Ihre eigenen Getränke mit. Die Lebensmittelkosten in Höhe von 10 Euro sind im Entgelt enthalten.
Wegbeschreibung unter:  https://www.vhs-bonn.de/page_/Serve/download/ID/585/f/lageplan-vhs-bonn-im-haus-der-bildung.pdf

Kursnummer 7802
Dozentin Juliane Fusshöller
Datum Samstag, 30.11.2019 10:00–13:30 Uhr

Pausen nach Absprache

An-/Abmeldeschluss 22.11.2019
Plätze min. 8 / max. 12 noch genügend Plätze frei
Entgelt 32,10 EUR inklusive 10 EUR für Käse. Anmeldungen sind nur bis zum 22.11.2019 möglich. 27,30 EUR (ermäßigt)
Ort VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 2.11 (Lehrküche)
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Raum 2.11