Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Leben wieder schmecken – Kochen mit Trauernden – Bonn

8. April / 17:30 - 21:15

33,50€
Katholische Familienbildungsstätte

Das Leben wieder schmecken ¶ Kochen mit Trauernden

Mit dem Tod eines geliebten Menschen ändert sich alles.
Mit der Lebensfreude schwinden oft auch Lust und Motivation zum Kochen. Den verwaisten Platz am Tisch sehen zu müssen, führt erst recht den schmerzhaften Verlust vor Augen. Das Interesse, gut für sich selbst zu sorgen, rückt in den Hintergrund.
Mit einem Kochabend möchten wir Ihnen Mut machen, das Leben wieder „zu schmecken“. Beim gemeinsamen Kochen und Essen mit Menschen, die ähnliche Erfahrungen haben, finden sich auch Zeit und Raum, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Und die erfahrene Kochreferentin, Frau Hülsken-Stobbe, sorgt mit der Auswahl der Rezepte dafür, dass „trauer-alltagstaugliche“ Speisen gleichzeitig eine vollwertige Versorgung für den Körper und Genuss für die Seele bieten:
„Tu deinem Leib des öfteren etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“. Teresa von Avila

Wir freuen uns auf das gemeinsame Schnippeln, Rühren, Kochen und Genießen mit Ihnen!

Referent/in: Monika Hülsken-Stobbe (Kochreferentin)
Zeitraum: Mo., 08.04.2019, 17:30 – 21:15 Uhr
Ort:
Gebühr: 33,50 €

Posten:

Gebühr Erwachsene: 17,50 €
Lebensmittelumlage: 15,00 €
Umlage Sonstiges: 1,00 €

Zusatzinformation:
Kursnummer: 6609270

Veranstalter

Kath. Familienbildungsstätte Bonn
Telefon:
0228 - 944 90-0
E-Mail:
postmaster@fbs-bonn.de
Website:
https://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-bonn/

Veranstaltungsort

Kath. Familienbildungsstätte Bonn
Lennéstraße 5
Bonn, 53113
+ Google Karte
Telefon:
0228 - 944 90-0
Website:
https://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-bonn/