Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Brauereien und Bierkultur in Bonn – Bonn

27. September 2019 / 18:00 - 20:30

€12
Stattreisen Bonn

Unzählige Brauereien in städtischem, privatem und kirchlichem Besitz prägten einst das Bonner Stadtbild und unzählig sind auch die Geschichten, Traditionen und Streitereien um das beste Bier. Schon in den Verordnungen der Bonner Kurfürsten bahnte sich der bis heute andauernde Streit um das Bier aus Köln an, der mit der Kölsch-Konvention 1986 einen vorläufigen Schlußpunkt erreichte.

Da liegt es nahe, die Bonner Brauereien und Bierhäuser als einen Teil der Stadtkultur zu erkunden von den Anfängen der Braukunst bis heute. Dazu gehören die Geschichten um Gambrinus, Arnulf und Laurentius ebenso wie die Regeln der Bierbraukunst und die Gründung des Bürgerlichen Brauhauses Bonn, aus dem später die Kurfürsten-Brauerei hervorging.

Aber auch von der Wirtin, die als Hexe verbrannt wurde, von bekannten Besitzern und Pächtern und vom Faßbier-Streik der Bonner Gastronomen wird hier die Rede sein.

Details

Datum:
27. September 2019
Zeit:
18:00 - 20:30
Eintritt:
€12
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
http://stattreisen-bonn.de/stadtfuehrungen.htm#bier

Veranstalter

StattReisen Bonn erleben e.V.
Telefon:
0228/654553
E-Mail:
info@stattreisen-bonn.de
Website:
http://www.stattreisen-bonn.de/

Veranstaltungsort

Bonner Münster
Münsterplatz
Bonn, 53111
+ Google Karte