Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2. BZfE-Forum am 27. September 2018

27. September 2018 / 08:15 - 17:30

90€
2. BZfE-Forum

Ich kann. Ich will. Ich werde! Ernährungskompetenz früh fördern, lebenslang begleiten

Wie gelingt es Ernährungsfachkräften und Multiplikatoren den Erwerb von Ernährungskompetenz in jeder Lebensphase zu stärken? Um diese Frage dreht sich alles beim 2. BZfE-Forum.
Seien Sie dabei, denn es gilt sich zu vernetzen, an einem Strang zu ziehen, Synergien zu finden und die Förderung von Ernährungskompetenz als gesamtgesellschaftliche Aufgabe zu betrachten.
Wir freuen uns auf Sie! Mehr Informationen: www.bzfe.de/inhalt/2-bzfe-forum-am-27-september-2018-32340.html

Hashtag: #bzfe18

Programm

ab 8:15 Uhr Anmeldung

9.00 Uhr bis 10.45 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
Julia Klöckner
Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft

Einführung in den Tag
Dr. Hanns-Christoph Eiden
Präsident der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Bonn

Grußwort
Prof. Dr. Ulrike Arens-Azevêdo
Präsidentin der Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE),
Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg

Schlafende Riesen? Über den selbstwirksamen Verbraucher
Dr. Ursula Hudson
Vorsitzende Slow Food Deutschland e.V., Berlin

10.45 – 11.15 Uhr Kaffeepause

11.15 Uhr bis 13.00 Uhr

(K)ein Leitfaden zur Ernährungsbildung durch Ernährungskommunikation
Prof. Dr. Gunther Hirschfelder
Universität Regensburg

Für unsere Zukunft! Wo Ernährungs- und Verbraucherbildung konkret ansetzen muss
Dr. Melanie Weber-Moritz
Deutsche Stiftung Verbraucherschutz, Berlin

Zur aktuellen Situation der Ernährungsbildung in Kitas und Schulen
Rhea Dankers, Julia Hirsch
Universität Paderborn

13.00 bis 14.00 Uhr Mittagspause

14.00 Uhr bis 15.45 Uhr

Gesund von Anfang an: Ernährungsbildung in den ersten 1.000 Tagen
Maria Flothkötter
Netzwerk Gesund ins Leben im BZfE, Bonn

Zusammen is(s)t man gesünder: Wie Eltern und Familie das Essverhalten von Kindern prägen
Dr. Mattea Dallacker
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin

Ernährungsalltag in Kita und Schule: Gewohnheit – Gesundheit – Bildung?!​
Dr. Anke Oepping
Nationales Qualitätszentrum Ernährung in Schule und Kita im BZfE, Bonn

15.45 bis 16.00 Uhr Kaffeepause

16.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr

Food & Move Literacy in der Erwachsenenbildung:  Motivation stärken – Alltagsthemen fördern​
Prof. Dr. Ulrike Johannsen, Europa-Universität Flensburg
Dr. Barbara Kaiser, Redaktion Lebensmittel und nachhaltiger Konsum im BZfE, Bonn

Mit jungem Gemüse knackig älter werden – Ernährungsbildung für und mit Senioren
Prof. Dr. Holger Hassel
Hochschule Coburg

Ich kann. Ich will. Ich werde! Fazit und Ausblick für das BZfE
Dr. Margareta Büning-Fesel
Leiterin Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) in der BLE, Bonn

Veranstaltungsort

Stadthalle Bonn-Bad Godesberg, Koblenzer Straße 80, 53177 Bonn-Bad Godesberg

Der Veranstaltungsort ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.

  • Mit den U-Bahn-Linien 16 und 63 bis zur Endhaltestelle „Bad Godesberg Stadthalle“
  • Mit dem Regionalexpress der Deutschen Bahn bis „Bahnhof Bonn-Bad Godesberg“, vom Bahnhof ca. 5 Minuten Fußweg durch den Stadtpark zur Stadthalle.

Parkplätze stehen gegenüber der Stadthalle auf der „Rigal’schen Wiese“ zur Verfügung.

 

Details

Datum:
27. September 2018
Zeit:
08:15 - 17:30
Eintritt:
90€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
http://www.bzfe.de/inhalt/2-bzfe-forum-am-27-september-2018-32340.html

Veranstalter

BZfE – Bundeszentrum für Ernährung
Telefon:
0228 68450
E-Mail:
info@bzfe.de
Website:
http://www.bzfe.de

Veranstaltungsort

Bad Godesberg Stadthalle
Koblenzer Straße 80
Bonn, 53177
+ Google Karte
Telefon:
0228 - 528810
Website:
https://www.stadthalle-bad-godesberg.de/